REPSOLD

Die REPSOLD wurde 1941 zunächst unter dem Namen “Feuerlöschboot IX” für die Hamburger Feuerwehr auf Hamburg-Finkenwärder gebaut. Bis zu seiner Ausmusterung 1984 war es an vielen Löscheinsätzen im Hamburger Hafen beteiligt, z.B. während der Flut 1962. Die "Eignergemeinschaft Feuerlöschboot" erwarb 1987 das Schiff und begann es umzubauen, wobei großen Wert darauf gelegt wurde, den Riss und alle Details, die das ehemalige Feuerlöschboot erkennen lassen, zu erhalten. Heute ist REPSOLD eines der Traditionsschiffe im Hamburger Hafen.

Foto © Jens Hammond-Norden

 

KAISER WILHELM

KAISER WILHELM

LANDRATH KÜSTER

LANDRATH KÜSTER