JOHANNA

1903 als HERTHA für den Schiffer Heinrich Vöge in Elmshorn auf der Werft von Jos. Thormählen vom Stapel gelaufen, repräsentiert die JOHANNA heute eine seinerzeit imposante Flotte kleiner Frachtensegler, die bis ins 20. Jahrhundert hinein den Warenstrom zwischen Hamburg und den niederelbischen Marschen sicherte. Diese Schiffe versorgten die Stadt nicht nur mit Baumaterial beispielsweise aus den Ziegeleien der Unterelbe, sondern beförderten auch Obst und Gemüse aus dem Alten Land sowie Stückgüter wie Kisten und größere Gepäckstücke.

Foto © Manfred Sell

 

RIGMOR VON GLÜCKSTADT

RIGMOR VON GLÜCKSTADT

KAISER WILHELM

KAISER WILHELM