Rahmenprogramm

Rahmenprogramm

Museumsschiff RICKMER RICKMERS

Ein Besuch des 1896 gebauten Frachtenseglers lohnt sich immer. Unter Deck locken interessante Sonderausstellungen zu maritimen Themen; große Schautafeln, alte Photos und nautische Exponate dokumentieren die spannende Geschichte der RICKMER RICKMERS. Liebevoll restaurierte Crew- und Offiziersquartiere bieten Einblick in das zum Teil raue Seemannsleben – und das Bordrestaurant verwöhnt mit hanseatischen Gerichten. Das schwimmende Wahrzeichen Hamburgs ist täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.

RICKMER RICKMERS | Sa. 22.09.2018 | ab 11:00

Klettern auf dem schwimmenden Wahrzeichen Hamburgs? Bestens gesichert durch die erfahrenen Trainer des Schnurstracks-Kletterparks könnt Ihr bis zu 35 Meter hoch über die Wasserlinie steigen und einen einmaligen Ausblick genießen. Hier gehts zu den freien Terminen und zur Ticketbuchung.

RICKMER RICKMERS | So. 23.09.2018 | ab 13:00

Im Rahmen des Elbfest.Hamburg könnt Ihr am Sonntag ab 13:00 zum ermässigten Sonderpreis von 2,00€ auf die RICKMER RICKMERS – der Ideale Platz um die vorbeifahrenden Schiffe bei der Parade der Traditionsschiffe zu bestaunen!

 

 

Sonderausstellungen im Hafenmuseum

Sonderausstellungen im Hafenmuseum

Docking Station: Das Deutsche Hafenmuseum stellt sich vor

Docking Station: Das Deutsche Hafenmuseum stellt sich vor