BERGEDORF

BERGEDORF

Die BERGEDORF erinnert als Museumsschiff an ein großes Neubauprogramm, welches von 1952 bis 1960 von der Hamburger Hafendampfschiffahrt AG (Hadag) durchgeführt wurde. 39 neue Fährschiffe fünf verschiedener Typen wurden gebaut. Die Fähren wurden überwiegend für den Personenverkehr im Hamburger Hafen zu den Liegeplätzen der Seeschiffe und Werften eingesetzt. An Wochenenden, Feiertagen und außerhalb der Personenbeförderung wurden diese Schiffe auch im Ausflugsverkehr auf der Unterelbe eingesetzt. Die BERGEDORF gehört dem größten Typ III an, hiervon wurden 14 Einheiten gebaut. Das Schiff wurde sowohl im Fährverkehr als auch im Unterelbedienst und für Sonderfahrten eingesetzt. Es war das letzte bei der Hadag in Fahrt befindliche Schiff vom Typ IIIb gewesen und wurde am 01.09.1997 vom neuen Eigner, der auf der Fähre ein Café einrichtete, für den Museumshafen Oevelgönne übernommen.

Foto © Michael Schleef

FAIRPLAY VIII

FAIRPLAY VIII

OTTENSTREUER

OTTENSTREUER