SILVIA

SILVIA ist ein kleiner Ostseekutter mit Bünn für die küstennahe Fischerei. Der Kutter war von 1964 – 2007 im täglichen Einsatz des Familienbetriebes. Es wurde vornehmlich mit Langleinen auf Aal und Makrele gefischt sowie Stellnetzfischerei betrieben. Der Kutter galt in Heiligenhafen als besonders seegängig. 

SILVIA hat einen klassischen Kutteraufbau in drei Sektionen:
- Heck: Maschine & Ruderanlage
- Mittschiff: Frachtraum mit Bünn
- Bug: Mannschaftsraum

Seit Mai 2013 hat der Kutter seinen Liegeplatz im Museumshafen Oevelgönne.

Foto © Bjørn Nicolaisen

MARXEN

MARXEN

TIGER

TIGER