MOEWE

Die MOEWE ist ein typischer ehemaliger Frachtensegler aus dem Unterelbegebiet. 1907  in Itzehoe gebaut, transportierte sie Kohlen und Zement. 1977 wurde sie von Bernd Alm, einem Holzschnitzer aus Hamburg übernommen, der das Schiff in den folgenden Jahren komplett restauriert – viele wunderschöne Details aus seiner Arbeit (kleine Schnitzereien, etc.) sind heute an Bord dieses Schiffes zu bewundern. Seit 1997 ist dieser authentische Frachtsegler  im Museumshafen Oevelgönne zu besichtigen. MOEWE bietet heute bis zu 10 Personen die Möglichkeit auf der Elbe eine längst vergangene maritime Tradition zu erleben. Außerdem ist sie eines der wenigen Hamburger Traditionsschiffe, das noch heute mit gelegten Masten die Alster und die zugehörigen Fleete befahren kann.

Tickets für die Mitfahrt an Bord von MOEWE bei der Parade der Traditionsschiffe gibt es unter www.elbe-und-meer.de

Foto © Ole Hannen

FIETE

FIETE

FAIRPLAY VIII

FAIRPLAY VIII